Erweitern Sie Ihre Netzwerke

Seit mehr als 20 Jahren begleiten wir Führungskräfte und hochqualifizierte Experten auf ihrem Karriereweg. Erfahrungsgemäß ist ein erfolgreicher Werdegang hauptsächlich auf eine gezielte Netzwerkbildung zurückzuführen.

Um Sie zu unterstützen, haben wir Kontakte zu renommierten internationalen Vereinigungen und Organisationen aufgebaut. Gerne empfehlen wir Sie weiter:

 

Französische Außenhandelsräte in Bayern

Unsere Geschäftsführung in München unterhält enge Beziehungen zu den französischen Außenhandelsräten (Conseillers au Commerce Exterieur) in Deutschland. Die Außenhandelsräte werden aufgrund ihrer Verdienste und ihrer Kompetenzen als Führungskräfte per Dekret durch den französischen Premierminister ernannt. Ihre Tätigkeit ist rein ehrenamtlich und besteht unter anderem in der Organisation von interdisziplinären Veranstaltungen. Unseren Klienten können wir daher anbieten, in diesem Kontext an Workshops, Tagungen oder Vorträgen teilzunehmen, um etwa wirtschaftspolitische Ideen auszutauschen oder neue Arbeitsbeziehungen zu initiieren.

Diversity: Das Professional Women’s Network (PWN)

Accetis pflegt ferner einen partnerschaftlichen Austausch mit dem international agierenden Netzwerk PWN (PWN Global). PWN richtet sich insbesondere an weibliche Führungskräfte. Die rund 5000 Mitglieder stammen aus den unterschiedlichsten Branchen und unterstützen sich gegenseitig bei der Karriereentwicklung. Zum persönlichen Austausch und Kennenlernen organisieren die Teilnehmer jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen zu verschiedenen Wirtschaftsthemen.

 

Accetis ist Partner des Münchner Alumni-Netwerks der Französischen Elite-Hochschulen

nächstes Event : automotive round table am 18.09.2014 in München

 

Accetis Munich unterstützt apm seit 2013

Die Association Progrès du Management stellt ein unabhängiges und dezidiert apolitisches Netzwerk mit weltweit ca. 6500 frankophonen Mitgliedern dar, das insbesondere der Weiterbildung von Top-Managern durch den Dialog mit namhaften Soziologen, Psychologen, Philosophen, Wissenschaftlern oder Künstlern dient. Die regelmäßigen Veranstaltungen des Netzwerks sollen den Teilnehmern ermöglichen, neue methodische Perspektiven kennenzulernen und sich interdisziplinäres Wissen anzueignen.